Archiv für den 9. Februar 2006

Jesus’ junge Garde

Die ARD-Dokumentation „Jesus’ junge Garde – die christliche Rechte“ im tomorrow-Jugendcafé in Leipzig, tomorrow.de.ms , Braustraße 20, 10.02.2006, 19. Uhr.
Mit den Machern des Filmes gibt es im Netz ein Interview auf Radio Eins hier [Audiodatei, .ram-Format].
Das diese Reportage inhaltlich getroffen hat, kann man an den Reaktion vieler radikaler ChristInnen sehen. Eine Auswahl:

  • Riverofgod bloggt, das er/sie die ChristInnen falsch dargestellt findet
  • Auf Jesus.de ist Pascal Görtz differenzierter und weist auf den „schmalen Grad“ hin, auf dem sich die dargestellte Gruppe „The Call“ bewegen würde [dafür sind die Kommentare bezeichnennd]
  • Und thoralf findet, dass solche Filme eh nur gemacht werden, um zu diskreditieren („Verächtlichmachung“) und insoweit vor allem gegen Gott sind. Was dann jede Diskussion um den Inhalt ausschließt.